Archiv für die Kategorie 'Schule'

Einstellungsnoten Schuljahr 2011/2012

Das Kultusministerium gibt bekannt: http://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/658.html. Das meint die GEW Bayern dazu: PM1111_GEW Bayern zur Einstellung von LehrerInnen.

Geschrieben von: admin am 15.07.2011

KMK-Modellrechnung

Die Ständige Konferenz der Kultusministerien (KMK) stellt eine Modellrechnung zu Lehrereinstellungsbedarf und Lehrereinstellungsangebot für den Zeitraum 20110 bis 2020 vor: http://www.kmk.org/fileadmin/pdf/PresseUndAktuelles/2011/BERICHT_MODELLRECHNUNG_online.pdf. Das meint die GEW dazu: http://www.gew.de/GEW_Lage_auf_Lehrerarbeitsmarkt_bleibt_auch_in_den_naechsten_Jahren_angespannt.html.

Geschrieben von: admin am 30.06.2011

Wann kommt die CDU in der Wirklichkeit an?

Der Vorstand der CDU hat sich jetzt von der Hauptschule verabschiedet. Das meint die GEW dazu: http://www.gew.de/GEW_Was_lange_waehrt_wird_trotzdem_nicht_immer_gut.html und so äußert sich der DGB: http://www.dgb.de/presse/++co++25bc85da-a0b3-11e0-77fd-00188b4dc422/@@index.html?k:list=Bildung. Die GEW Bayern teilt dies mit: PM1011_GEW Bayern zum Bildungskonzept der CDU.

Geschrieben von: admin am 28.06.2011

Spaenle lügt

Der bayerische Kultusminister redet den Vergleich der G 8- und G 9-AbiturientInnen schön. das verwundert nicht: http://www.km.bayern.de/eltern/meldung/574.html. Muss doch das G 8 als Erfolgsmodell verkauft werden.  Wenn Spaenle aber während des Spiels die Regeln ändert, damit die Ergebnisse stimmen und dann behauptet, nicht in die Notengebung eingegriffen zu haben, dann lügt Spaenle.

Geschrieben von: admin am 27.06.2011

VerA 3

soll ersatzlos gestrichen werden, fordert die GEW: http://www.gew.de/Leistungsvergleiche_GEW_fordert_Aus_fuer_VerA_3.html

Geschrieben von: admin am 27.06.2011

10 Jahre PISA

Marianne Demmer, stellvertretende GEW-Vorsitzende, zieht Bilanz: http://www.gegenblende.de/09-2011/++co++7bd2090e-929e-11e0-52f3-001ec9b03e44

Geschrieben von: admin am 21.06.2011

Leistungszulagen

Zulagenbezahlung bei dauerhaft guten Leistungen ist ein häufig angefragter Punkt in der KollegInnenschaft. Unser Kollege Schmidt-Falck hat das derzeit Wesentliche dazu hier zusammengefasst: http://www.gew-ansbach.de/2011/06/zulagenbezahlung/

Geschrieben von: admin am 21.06.2011