Archiv für die Kategorie 'Kurzmeldungen'

NPD – 1. Mai 2010

Ursprünglich wollte das verbrecherische, braune Pack der NPD am 1. Mai diesen Jahres von Nürnberg nach Fürth marschieren. Soeben hat ein Vertreter der Stadt Nürnberg mitgeteilt, dass die NPD heute ihre Demonstration abgemeldet hat.

Geschrieben von: admin am 24.02.2010

Erdbebenhilfe Haiti

Einen Monat nach dem schweren Erdbeben in Haiti werden nach Angaben des Generalsekretärs der haitianischen Lehrergewerkschaft (CNEH), Jean Lavaud, mehr als 700 Lehrerinnen und Lehrer vermisst. “Noch immer erreicht die Hilfe nicht die am schwersten betroffenen Menschen”, berichtet Lavaud. Lehrerinnen und Lehrer gehören zu den besonders Vernachlässigten, weil sie oft zu stolz oder zu zurückhaltend sind, um Nahrung oder andere Hilfe zu erbetteln. Der Heinrich-Rodenstein-Fonds der GEW hat 5000 Euro zur Soforthilfe für die Opfer unter den CNEH-Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Die GEW ruft weiter zu Spenden auf.

Weitere Informationen und auch das Spendenkonto des Heinrich-Rodenstein-Fonds: http://www.gew.de/Haiti_Mehr_als_700_Lehrer_vermisst.html

Geschrieben von: admin am 23.02.2010

Schülerstreik in Bayern

Am  Freitag, den 12. Februar fanden  in verschiedenen Orten Bayerns Schülerstreiks statt gegen hohe Stundenzahl und enorme Stofffülle und für Überarbeitung der Lehrpläne und Reduzierung der Belastung.

Alle weiteren Informationen zum Schülerstreik können hier nachgelesen werden: http://q11.bildungsstreik-bayern.de/

Die GEW Bayern unterstützt die Aktion: PM0310_GymOberstufe

Geschrieben von: admin am 11.02.2010

Das Urteil des BVerfG zu sog. Hartz-IV-Sätzen sofort umsetzen!

fordert die GEW Bayern in ihrer Pressemitteilung vom 9. Februar 2010.

Hier die vollständige Pressemitteilung: PM0210_GEW Bayern zum Hartz IV-Urteil

Geschrieben von: admin am 9.02.2010

Verschoben

wurden von der bayerischen Staatsregierung die für 2010 angekündigten funktionslosen Beförderungen für VolksschullehrerInnen. Nicht wie vorgesehen am 1. 9.2010, sondern am 1.1.2011 sollen jetzt die Stellenhebungen stattfinden.

Verschoben wird ein manipuliertes Fußballspiel genannt.

Geschrieben von: admin am 30.11.2009

Aktuell: TV-L Entgeltordnung (EGO)

Aktuelle Informationen zu TV-L EGO finden Sie hier: http://www.gew.de/Laender_Entgeltordnung.html

Geschrieben von: admin am 26.11.2009

VBE-Umfrage zur LehrerInnenbesoldung

Das hat sich der Verband Bildung und Erziehung (VBE), die Standesorganisation der Lehrerinnen und Lehrer, sicher nicht gedacht als er diese Umfrage in Auftrag gab: Bundesbürger sollten Auskunft darüber geben, ob sie die nach Schularten  unterschiedliche Besoldung von Lehrkräften für gerechtfertigt halten.

71% der Befragten halten die Besoldungsunterschiede für nicht gerechtfertigt, nur 26% sind der Meinung, dass Lehrkräfte nach Schularten unterschiedlich bezahlt werden sollen.

Danke, VBE, für diese Umfrage! Die GEW war immer schon der Meinung, dass alle Lehrerinnen und Lehrer gleich bezahlt werden sollen, unabhängig davon, in welchem Schultyp sie arbeiten.

Mehr zur Umfrage:  Forsa-Umfrage zur Besoldung der Lehrer November 2009

Geschrieben von: admin am 25.11.2009

 zurück 1 2 3 4 5 ... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 weiter