2.05.2011

Mindestlohn und öffentliche Haushalte

Prognos, nicht bekannt als den Gewerkschaften nahe stehend, stellt eine von der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Auftrag gegebene Studie über die fiskalischen Effekte eines gesetzlichen Mindestlohns vor: http://www.prognos.com/Detailansicht.436+M5f4e59f7efd.0.html

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

*

Kategorien