3.05.2011

Bildungsgipfel 2008

Prof. (em.) Dr. Klaus Klemm (unter-)sucht, was von diesem Bildungsgipfel Bestand hat. Er konstatiert einen Abstieg. Um absteigen zu können bedarf es erst eines Aufstiegs. Den hat die Bildungsrepublik (noch) nicht geschafft. Die damals formulierten Ziele bleiben wohl bewegte Luft. Hier der Text von Klemm: http://www.gegenblende.de/09-2011/++co++83641086-74d5-11e0-693e-001ec9b03e44

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

*

Kategorien