15.04.2011

Hausdurchsuchung bei attac

Angeblich wegen Urheberrechtsverletzung wurde gestern das Büro von attac durchsucht. In Wirklichkeit üben wohl die Finanzwelt und Politiker Druck aus, weil attac den Untersuchungsbericht einer Rechtsanwaltskanzlei zur BayernLB ins Netz gestellt hat. Was ist daran verwerflich? Laut Gutachten haben Politiker grob fahrlässig gehandelt und sind für entstandene Schäden verantwortlich: http://www.attac.de/startseite/detailansicht/datum/2011/04/14/hausdurchsuchung-im-attac-bundesbuero/?no_cache=1&L=2&cHash=320047a269a6242be032a41de5ae4951

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

*

Kategorien