21.12.2010

Sparschweine für die BayernLB?

Das wollen die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Bayern nicht sein. Gestern haben sie einen Protestbrief mit 12.000 Unterschriften an den bayerischen Finanzminister übergeben: http://www.gew-bayern.de/index.php?id=296&tx_ttnews[tt_news]=767&tx_ttnews[backPid]=1&cHash=b1fbd45dd23b8ac67c4edde0df14b7f1 und http://www.bayern.dgb.de/Aktuell/pressemeldungen/pmdb/pressemeldung_single?pmid=495

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

*

Kategorien